Map Alerter

Möchtest du gerne im Voraus wissen, wann ein Unwetter über die grüne Insel hereinkommen könnte? Würdest du gerne vorher erfahren, welche Straßen im Laufe der nächsten Zeit gesperrt sind? Bist du neugierig ob in deinem Wohngebiet demnächst gebaut wird oder nicht?

Der Map Alerter ist eine feine Sache für solche Sachen. Er informiert dich über das Wichtigste, das in deinem Wohnort, deiner County, oder in anderen Teilen Irlands passiert. Sobald du auf der Website deine Handynummer und/oder E-Mail Adresse angegeben hast, erhältst du die Benachrichtigungen über Ausfälle (Strom, Wasser), Bauanträge und -genehmigungen, Straßensperrungen, Unwetterwarnungen und mehr. Während des Anmeldevorgangs kannst du auswählen, welche Art von Nachrichten du bekommen willst und welche nicht.

Natürlich kannst du vieles auch online erfahren, äm, sofern das Internet an diesem Tag auch funktioniert. An manch‘ anderen Tagen ist es ganz gut die Warnungen (recht) zeitig per SMS oder E-Mail zu erhalten.

Übrigens, die Textnachrichten sind kostenfrei für Handys in Irland.

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Ereignisse / Orte, Natur / Wetter, Sonstiges | Kommentar hinterlassen

Deutsche und das Wetter in Irland

Wie war euer Sommer dieses Jahr? Ist jemand von euch zur grünen Insel gereist im Urlaub? Hat es euch hier gefallen? Oder wohnt ihr gar dauerhaft in Irland? Wie gefällt es euch hier?

Als ich heute Morgen mit unseren beiden am Strand war ist mir auf dem Parkplatz ein Auto aufgefallen. Ich musste es natürlich gleich fotografieren 🙂

Deutsche in Irland anzutreffen ist nichts Ungewöhnliches. Allein hier im County Wexford trifft man schon öfters mal Deutsche an, z. B. beim Einkauf in Aldi oder Lidl oder auch in einem der Polenläden. Dennoch, Autos mit deutschem Nummernschild sind hier nur gelegentlich zu sehen. Als ich den Smart mit dem Esslinger Nummernschild sah, da musste ich gleich an meine frühere Heimat denken. Meine Familie kommt aus dem Stuttgarter Raum…

Wir genießen momentan den Spätsommer. In Wexford herrscht derzeit herrliches Wetter. Es ist nicht zu kalt und nicht zu heiß. Die Temperatur liegt bei um die 15° C. Am Himmel ziehen hier und dort ein paar Wolken vorüber, aber es ist kein Regen angesagt für diese Woche. Seht ihr, es regnet eben nicht ständig, hier in Irland. 😉

Jetzt freuen wir uns erstmal auf den Herbst. Zu dieser Jahreszeit werden die Urlauber weniger und die Schule hat ja, wie geschrieben, wieder angefangen. Der Trubel hat schon nachgelassen und so trifft man am Strand morgens weniger Leute an.

Die Temperaturen sinken nur sehr langsam und nicht mehr allzu sehr. Somit ist der Übergang von Sommer auf Herbst und dann auf den Winter nicht so schlimm hier. Mehr dazu in einem meiner nächsten Beiträge.

 

Veröffentlicht unter Ereignisse / Orte, Natur / Wetter | Kommentar hinterlassen

Schulbeginn 2019

Dies ist die letzte Woche der Schulferien, hier in Irland. Nächste Woche geht es wieder los mit der Schule! Dann wird es wieder ruhiger im Wohngebiet. Die Schüler kommen erst nachmittags von der Schule nach Hause und müssen danach mehr oder weniger Hausaufgaben erledigen. Ja, für viele Kinder heißt das Montag bis Freitag: Ein langer Tag!

Pro Jahr sind es knapp 167 bis 183 Tage an denen Unterricht stattfindet. Zwischendurch gibt es natürlich auch Ferien:

  • im Oktober (mid-term break)
  • im Dezember (Christmas break)
  • im Februar (mid-term break)
  • an Ostern

Die Schule endet dann, je nach Schulart und Klasse, im Mai oder Juni. Danach gibt es die ewiglangen Schulferien 🙂

Wie gesagt, die sind mit dieser Woche vorüber. Nächste Woche beginnt das neue Schuljahr. Dann fangen auch die meisten Homeschool Familien wieder mit dem Unterricht an.

Homeschooling (Unterricht zu Hause) ist immer noch eine seltene, aber konstant wachsende Unterrichtsart, hier in Irland. Mehr dazu in einem späteren Beitrag.

Veröffentlicht unter Ereignisse / Orte, Sonstiges | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen