Unterwegs

Kennst du das? Alles läuft wie geschmiert. Dein Ziel befindet sich bereits in unmittelbarer Nähe. Du hast das Haus zwar nicht überpünktlich, aber dennoch rechtzeitig verlassen. Und dann das…

So ging es mir, neulich auf dem Weg zur nächsten Stadt. Zuerst kam die Baustelle, danach fuhr ein Schwertransporter mit einem Mobilheim vor mir her. Also ging’s auch nicht schneller voran. Und ein Stückchen weiter musste ich wieder anhalten. Warum? Ich musste einfach die Aussicht genießen und ein Foto machen.

Hat sich doch gelohnt, oder?

Advertisements

Über Carmen

Ich bin, zusammen mit meinem Mann und unserem Hund Rapsy, 2010 nach Irland ausgewandert. Knapp fünf Jahre später haben wir unsere Missy, eine Colliemixhündin, adopiert. Seit 2013 wohnen wir im sonnigen Südosten Irlands. Auf https://4inirland.wordpress.com könnt ihr regelmäßig Beiträge über unser Leben auf der grünen Insel lesen, auf www.carmeninireland.com findet ihr meine Beiträge auch in englischer Sprache.
Dieser Beitrag wurde unter Auf Irlands Straßen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.